Hier gelangen Sie auf die aktuellen HelioVital-Seiten (www.heliovital.de)
Aktuelles aus dem Hause HelioVital

Change to English Page

Suchen auf den HelioVital-Seiten

Pressenachrichten von HelioVital
HelioVital - auf eine Blick
Startseite von HelioVital
HelioVital stellt sich vor - Innovation, Forschung, Entwicklung, Ziele
Wissenwertes über die Sonne - Sonnenschutz und Sonnennutzung
News - Aktuelles - Presseberichte
Pressemitteilungen aus dem Hause HelioVital
Berichte über HelioVital
Ansprechpartner für die Presse
Produktlinien von HelioVital - Wo kann HelioVital eingesetzt werden
Produkte von HelioVital und lizensierten Vertragspartnern
geschütztes Login für Fachkreise und Partner
Service - Download - Shop - Vertriebspartner
FAQ - Fragen und Antworten
Gästebuch und Diskussionsforum
Kontakt-Formular
Impressum und rechtliche Hinweise
Corporate Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Forschung e.V.
Auszeichnung beim INDUSTRIEPREIS 2008Hauptpreisträger beim Mittelstandsprogramm 2006
Nominierung beim Deutschen Zukunftsaward 2008

Presseberichte

images/i.gif
März 2009
Revolutionäres Schutzsystem beugt wirksam vor Altersflecken, Hautalerung und Mutation der mitochondrialen DNS vor.
- Wissenschaftliche Studie belegt hocheffektive Wirksamkeit -
Zusammenfassung des Ergebnisses einer wissenschaftlichen Untersuchung im Labor für Molekulare Onkologie und Alterung an der Universitäts-Hautklinik Tübingen: "Wirksamkeit von Prototypen von UV-Schutzfolien / UV-Filterfolien bei der Mutationen der mtDNS"
Download Pressebericht als PDF-DokumentDownload Press Release as PDF-File
Aug 2008
HelioVital - High-Tech Sonnenschutz für gesunden umweltbewussten Sonnengenuss
UV-Strahlen sowie IR-Strahlen können Sonnenbrand, Hautkrebs, allergische Reaktionen, beschleunigte Hautalterung, Kollagenabbau, Schwitzen, Belastung des Kreislaufes, Bildung freier Radikale, usw. verursachen. Vor diesen Risiken muß man sich gezielt schützen. Wissenschaftler schlagen jedoch Alarm wegen der hormoneller Wirkung von chemischen UV-Filtern in Sonnencremes und deren gesundheits- und umweltschädlichen Wirkung.
Download Pressebericht als PDF-Dokument
HelioVital - Nominiert für Deutschen Zukunftsaward Juni 2008
HelioVital - Nominiert für Deutschen Zukunftsaward 2008
HelioVital ist für den begehrten Deutschen Zukunftsaward 2008 - der Preis für Trendpioniere - für die Endrunde des Innovationspreises in der Kategorie "Bester Prototyp 2008" ausgewählt und als einer von sechs favorisierten Prototypen nominiert worden. Der Zukunftsaward prämiert die Unternehmen, die auf besonders gelungene Weise aktuelle Trendentwicklungen strategisch zu nutzen wissen, indem sie darauf aufbauend innovative Lösungen für ihre Kunden entwickeln.
Download Pressebericht als PDF-Dokument
Bild Klinik-Projekt Dubai Mai 2008
Umweltschäden durch Sonnenschutzmittel
Die Gefahren des Sonnenlichts, Hautkrebs, Falten, Sonnenbrand, kennt mittlerweile jeder. Jeder weiß damit auch, wie wichtig Sonnenschutz ist. Andererseits streben alle zur Sonne – ohne Sonne kein Leben. Die positive Wirkung und Notwendigkeit von Sonnenlicht für Gesundheit und Vitamin-D-Bildung spürt jeder am eigenen Körper.
Download Pressebericht als PDF-Dokument
Bild Klinik-Projekt Dubai März 2008
Neue Möglichkeiten der Prävention und Behandlung von Krankheiten mit innovativen Heliotherapien (Solartherapien) – Einsatz von selektiven Sonnenstrahlen in der Dermatologie.
Der Klimawandel sowie die veränderten Umwelt- und Lebensbedingungen führen zu einer Zunahme spezifischer Erkrankungen, zu deutlich steigenden Kosten im Gesundheitswesen und zu einer Beeinträchtigung der individuellen Leistungsfähigkeit und Lebensqualität. Erkrankungen wie Hautkrebs, Allergien, Hauterkrankungen, Herz-Kreislauferkrankungen, Osteoporose, Diabetes und andere „Volkskrankheiten“ nehmen besorgniserregend und scheinbar unaufhörlich zu.
Download Pressebericht als PDF-DokumentDownload Press Release as PDF-File
Vergleich Stoffe mit HelioVital September 2006
HelioVital® - das Beste der Sonne
HelioVital ist die innovative Lösung für eine gesunde Sonnennutzung. Denn zu wenig Sonne schadet. Allein in den letzten Monaten erschienen vier wissenschaftliche Studien, die vor zuwenig Sonne warnen. Mangel an Sonnenlicht ist Ursache vieler Erkrankungen. Die Amerikanische Krebsvereinigung (ACS) überdenkt inzwischen ihre Sonnenschutzrichtlinien. Abgesehen vom psychischen Wohlbefinden und einer besseren Stimmung – denn Sonnenlicht verstärkt die Produktion des Glücksbotenstoffs Serotonin im Gehirn – regt sie auf natürliche Weise die Bildung von Vitamin D an, dem eine Schutzwirkung ...
Download Pressebericht als PDF-DokumentDownload Press Release as PDF-File
Logo der Hochschule Albstadt Sigmaringen
Juni 2006
Hochschule und Wirtschaft:
Lehre und Forschung trifft sich mit Mittelstand und Markt

Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen mit ihrem Studien-gang für Bekleidungstechnik hat mit einem interessanten Lehr- und Forschungsprojekt erneut ihre Praxisnähe und Zukunftsorientierung unter Beweis gestellt.

Download Pressebericht als PDF-Dokument
Medizinprodukt Mai 2006
Sorglos in die Sonne – HelioVital-Sonnenschutz wird Medizinprodukt
Mit einem ersten Anwendungsprodukt im dermatologischer Sonnenschutz kann HelioVital aufwarten: mit dem HelioBow Miami 30/IR, d.h. Sonnengenuss mit Lichtschutzfaktor (LSF) 30 und einer Reduktion von IR-Hitzestrahlung um ca. 60%. Es handelt sich bei HelioVital um eine neu entwickelte High-Tech-Sonnenschutz-Filterfolie. Bei allen üblichen Konstruktionen von Beschattungseinrichtungen (wie. Sonnenschirme, Sonnensegel, Markisen, ...) kann anstelle des Stoffes diese Filterfolie verwendet werden.
Download Pressebericht als PDF-Dokument
Selektive Filterfolien Februar 2006
Innovation: HelioVital-Sonnenschutzfolien
HelioVital-Folie ist eine neuartige, speziell zum menschlichen Sonnenschutz und zur Bräunung der Haut entwickelte, dermatologisch empfohlene Verbundfolie. Sie besteht aus mehreren spezifischen, in einer Sandwich-Bauweise kaschierten Folien unterschiedlicher UVA und UVB-Lichtdurchlässigkeit.
Download Pressebericht als PDF-Dokument

Top
HelioVital® ein Markenprodukt von LANG Industrieservice GmbH  |  © 2005-2008  |